Was sind aktivierte Zinsen für Studentendarlehen?

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, über die wir möglicherweise eine Provision verdienen, die uns hilft, Clever Girl Finance auszubauen! Bitte sehen Sie unsere Angaben für mehr Informationen.

Interesse macht keinen Spaß, wenn Sie es nicht verdienen. Wenn Sie es bezahlen müssen, kann es ein großes Hindernis sein. Zum Beispiel aktivierte Zinsen.

Aktivierte Zinsen für Studentendarlehen erhöhen letztendlich den Geldbetrag, den Sie zurückzahlen müssen. Wenn Sie vermeiden möchten, mehr zu zahlen als Sie ausleihen, vermeiden Sie diese Art von Zinsen.

Kommen wir also zu dem, was es genau ist, wie es funktioniert und einige wichtige Schritte, die Sie unternehmen können, um zu minimieren, wie viel Sie dafür bezahlen!

Was sind aktivierte Zinsen?

Wenn Sie eine herausnehmen StudiendarlehenSie müssen bezahlen, um dieses Geld zu leihen. Diese Zahlung nennen wir Zinsen. Es sind auch die Kosten des Darlehens. Die Gesamtkosten, die Sie bezahlen, hängen nicht nur davon ab, wie viel Sie ausleihen, sondern auch vom Zinssatz und der Zeit, die Sie für die Rückzahlung des Kredits benötigen.

Sie können sicher steuern, wie viel Sie ausleihen und wie lange Sie brauchen, um Ihre Kredite zurückzuzahlen. Beachten Sie jedoch, dass sich Ihre monatlichen Zahlungen dramatisch erhöhen, wenn die Zinsen aktiviert werden.

Im Wesentlichen, aktivierte Zinsen Dies ist der Fall, wenn nicht bezahlte Zinsen zum Kapitalbetrag Ihres Darlehens hinzugefügt werden. Ein erhöhtes Kapital erhöht den Gesamtbetrag, den Sie im Laufe der Zeit zurückzahlen müssen, dank der Auswirkungen der Aufzinsung auf dieses Kapital und Interesse. Ja, aktivierte Zinsverbindungen!

Wenn die Zinsen für Ihr Darlehen nicht sofort gezahlt werden, kann Ihr Kreditgeber sie dem Kapital hinzufügen. Zum Beispiel könnten Ihre Studentendarlehenszinsen während Ihrer Schulzeit anfallen. Da Ihr Kapital höher ist, zahlen Sie am Ende mehr Zinsen. Sie können in einen Schuldenzyklus geraten und noch länger brauchen, um Ihre Studentendarlehen zurückzuzahlen.

Dies kann sich langfristig auf Ihr Leben auswirken und es schwieriger machen, Ihre anderen finanziellen Ziele zu erreichen.

Schließlich ist es schwierig, ein Haus zu kaufen oder für den Ruhestand zu sparen, wenn Sie haben Zehntausende von Dollar an Studentenschulden über dir.

Wie werden Zinsen für Studentendarlehen verwendet?

Die Zinsen für Ihre Studentendarlehen können aus verschiedenen Gründen aktiviert werden. All dies bezieht sich normalerweise auf den Zeitraum, in dem Sie Ihre Kredite nicht bezahlen. Aktivierte Zinsen für Bundesdarlehen treten auf, wenn:

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie nehmen über einen Zeitraum von vier Jahren ein nicht subventioniertes Studentendarlehen für 27.000 USD mit einem Zinssatz von 4,53% auf. Nachdem Ihre vier Jahre abgelaufen sind und Ihre sechsmonatige Nachfrist nach Ihrem Abschluss endet, haben Sie 3.511 USD an unbezahlten Zinsen.

Das heißt, während Sie dachten, Ihr Darlehen sei nur 27.000 US-Dollar, sind es jetzt 30.511 US-Dollar.

Wie können Sie aktivierte Zinsen für Studentendarlehen vermeiden?

Niemand will mehr bezahlen als er muss. Mit dem durchschnittliche Gesamtkosten eines vierjährigen College Es ist wahrscheinlich, dass Sie einige Studentendarlehen aufnehmen müssen, die rund 122.000 US-Dollar kosten. Während manchmal aktivierte Zinsen unvermeidbar sind, können Sie einige Dinge tun, um dies zu vermeiden.

Zahlen Sie Ihre Studentendarlehen in der Schule

Wenn Sie in der Lage sind, beginnen Sie, Ihre Studentendarlehen zurückzuzahlen, während Sie noch in der Schule sind. Versuchen Sie zumindest, Zinsen für nicht subventionierte Kredite zurückzuzahlen. Dies hilft Ihnen dabei, Ihr gesamtes Darlehensguthaben zu senken, da die Zinsen bei Abschluss Ihres Studiums nicht Ihrem Kapital hinzugefügt werden.

Machen Sie zusätzliche Zahlungen

Während es möglicherweise nicht möglich ist, Ihre Kredite zurückzuzahlen, während Sie noch in der Schule sind, können Sie später zusätzliche Zahlungen leisten. Wenn Sie so viele zusätzliche Zahlungen wie möglich leisten, werden Ihre Studentendarlehen letztendlich gesenkt und Sie können sich auf Ihre anderen finanziellen Ziele konzentrieren.

Vermeiden Sie es, mehr als nötig an aktivierten Zinsen zu zahlen

Wenn Sie schuldenfrei werden und Ihre Studentendarlehen zurückzahlen möchten, können Sie unter anderem vermeiden, dass Ihren Studentendarlehen aktivierte Zinsen hinzugefügt werden. Zahlen Sie Ihre Kredite so oft wie möglich aus.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund Zahlungen pausieren müssen, können Sie a verwenden Studentendarlehensrechner um herauszufinden, wie viel Sie schulden, wenn Sie die Zinsen aktivieren lassen. Dies kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob es sich lohnt, das Interesse zu erhöhen.

Die meisten von uns fürchten Studentendarlehen. Aber mit ein wenig Hilfe und Planung können Sie Ihre Studentendarlehen in kürzester Zeit zurückzahlen.

Möchten Sie mehr erfahren? Schauen Sie sich unsere Kostenloses 3-Gänge-Paket zur Funktionsweise von Studentendarlehen.

Source link

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*