So vermeiden Sie Studentendarlehen: 7 wichtige Möglichkeiten

Wenn es Möglichkeiten gäbe, Studentendarlehen zu minimieren oder zu vermeiden, würde Sie das interessieren? Wenn Ihre Antwort klar ist Ja, weiter lesen.

Das College ist ein großer nächster Schritt für viele Abiturienten. Gleiches gilt für Personen, die einen Hochschulabschluss anstreben oder ihre Karriere wechseln.

Jedoch, die durchschnittlichen Gesamtkosten einer vierjährigen Hochschulausbildung liegt bei rund 122.000 US-Dollar und viel höher, wenn Sie private Hochschulen berücksichtigen. Und lassen Sie uns nicht darauf eingehen die durchschnittlichen Kosten eines Abschlusses Das könnte Ihnen 30.000 USD pro Jahr oder mehr kosten, je nachdem, was Sie studieren.

Infolge dieser hohen Kosten müssen sich die meisten Menschen auf eine Art Schuldenvehikel verlassen, um ihre College-Ausbildung zu finanzieren. Am bekanntesten sind Studentendarlehen.

Das Geld für den Schulbesuch zu finden, kann eine stressige Erfahrung sein. Davon abgesehen finden Sie hier einige wichtige Tipps zur Vermeidung von Studentendarlehen.

1. Sparen Sie frühzeitig, um das College zu bezahlen

Wenn es darum geht, für das College zu sparen, reduziert jeder Dollar, den Sie sparen können, den Betrag, den Sie schulden, wenn Sie anfangen, Ihre Studiengebühren zu erhalten.

Wenn Sie in der Lage sind, einen Teilzeitjob auf Arbeitgeber zu konzentrieren, die eine Art College-Sparvorteil haben, der den Geldbetrag ausgleichen kann, den Sie sparen müssen.

Wenn Ihre Eltern helfen, das College zu bezahlen, sprechen Sie mit ihnen darüber, wie Sie Geld beiseite legen können. Sie können auch die verschiedenen Sparoptionen diskutieren, die zusätzliche Vorteile für College-Ersparnisse bieten. wie ein 529b.

Es ist eine gute Idee, dieses Gespräch so früh wie möglich zu führen. Auf diese Weise können Sie bestimmen, wie viel von Ihren College-Kosten Ihre Eltern bezahlen können und wie viel Sie selbst bezahlen werden.

Verfolgen Sie auch Ihr Sparziel. Erstellen Sie ein bestimmtes Konto und bauen Sie Ihre College-Ersparnisse in Ihr Budget ein, damit Sie einen Plan für erstellen können Wie viel Sie brauchen, um jeden Gehaltsscheck zu sparen, den Sie verdienen.

Beim Sparen für das College geht es darum, die Zeit zu nutzen, die Sie benötigen, um so viel wie möglich zu sparen, bevor Ihre erste College-Rechnung fällig wird.

2. Vergleichen Sie die Kosten Ihres Hochschulabschlusses an verschiedenen Hochschulen

Wo Sie sich für ein College entscheiden, kann je nach ausgewähltem College einen Unterschied von Zehntausenden von Dollar bedeuten.

Einige Schulen bieten Vorteile für Schüler im Landkreis. Sie können auch Zuschüsse vom Staat erhalten, wenn Sie sich für den Besuch einer staatlichen Schule entscheiden.

Vergleichen Sie die Kosten für das Community College mit den Kosten für das 4-jährige College, um Ihre potenziellen Einsparungen zu ermitteln. Vergleichen Sie außerdem die Kosten des Staates mit denen des privaten Colleges und die Kosten für den Besuch eines Colleges im Bundesstaat mit denen außerhalb des Bundesstaates. Durch diese Vergleiche können Sie möglicherweise viel Geld für Ihre College-Ausbildung sparen.

Wie Sie auch die Kosten vergleichen Schauen Sie sich die College-Rangliste an und Bewertungen, die Ihnen helfen, die beste Entscheidung zu treffen, die für Sie funktioniert.

Manchmal ist Ihr Herz aufgrund seines Rufs oder seiner Lage auf ein College eingestellt. Es gibt jedoch viele hervorragende Möglichkeiten für Hochschulen, die Ihnen eine ebenso gute Ausbildung ermöglichen.

Es geht darum, sich auf das zu konzentrieren, was finanziell am sinnvollsten ist.

3. Forschungsstipendien, Stipendien, Assistenzstellen und sogar Crowdfunding, um das College zu bezahlen

Stipendien und Zuschüsse sind eine großartige Möglichkeit, das College zu bezahlen. Sie sind im Wesentlichen freies Geld (basierend auf bestimmten Kriterien). Es lohnt sich auf jeden Fall, einige Zeit im Voraus zu verbringen, bevor das College beginnt, verschiedene Stipendien und Zuschüsse für Ihr Programm zu recherchieren und sich bei so vielen wie möglich zu bewerben.

Während Sie sich in Ihrem ersten Studienjahr möglicherweise nicht für eine Assistenzstelle qualifizieren, ist es möglich, eine zu erhalten, wenn Sie mehr College-Erfahrung sammeln und Ihre Ausbildung vorantreiben. Dies kann auch dazu beitragen, einen Teil Ihrer College-Ausgaben zu senken.

Um sicherzustellen, dass Sie kein Geld auf dem Tisch lassen, können Sie sogar darüber nachdenken Crowdfunding-Sites Crowdfunding alles von Unterricht bis Bücher.

Achten Sie darauf, Ihre Noten vor und während des Studiums hoch zu halten, um Ihre Stipendien zu behalten

Viele Stipendien richten sich an Studierende, die akademisch gut abschneiden. Wenn Sie eines dieser Stipendien qualifizieren möchten, müssen Sie entweder daran arbeiten, Ihren GPA auf den erforderlichen Grenzwert zu bringen, oder daran arbeiten, Ihren GPA aufrechtzuerhalten, wenn Sie über dem Grenzwert liegen.

Die meisten Stipendien erfordern mindestens 3,0, während einige erfordern, dass Sie während Ihres Studiums eine 3,5 beibehalten. Stellen Sie sicher, dass Sie sich der Anforderungen bewusst sind, damit Sie Ihr Stipendium behalten können.

Die Aufrechterhaltung dieses GPA kann viel schwieriger sein als in der High School oder sogar im Grundstudium. Deshalb ist es am besten, wenn Sie akademische Unterstützung suchen, wenn Sie dies benötigen.

Du kannst Beginnen Sie mit der Erforschung von Stipendien auf studentaid.gov.

4. Informieren Sie sich über Ihre Studentendarlehensoptionen

Sobald Sie wissen, wie viel das College kosten wird, müssen Sie entscheiden, ob Sie Kredite aufnehmen und welche Art von Krediten Sie aufnehmen.

Idealerweise möchten Sie versuchen, nicht mehr als das anzunehmen, was Sie in Ihrem ersten Studienjahr verdienen. Ihre monatliche Zahlung für ein Darlehen nach dem College sollte nicht mehr als 10% Ihres monatlichen Einkommens betragen.

Auf diese Weise wissen Sie sicher, dass Sie Ihre Kredite basierend auf Ihrem zukünftigen Einkommen und innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens zurückzahlen können.

Einige Schlüsselfaktoren, die bei der Prüfung von Studentendarlehensoptionen zu berücksichtigen sind:

  • Die Art des Darlehens (z. B. Bundes- oder Privatdarlehen)
  • Die Rückzahlungsoptionen (einschließlich Regeln, Einschränkungen und Strafen)
  • Der Zinssatz für die Schulden
  • Die Art des angebotenen Zinssatzes (z. B. fest gegenüber variabel) und
  • Genau wie hoch Ihre monatlichen Zahlungen für das Darlehen sein werden, bevor Sie die gepunktete Linie unterschreiben.
  • Sie müssen auch feststellen, ob für die Darlehensart, für die Sie sich qualifizieren, ein Mitunterzeichner erforderlich ist und wer diese Person sein würde.

5. Ermitteln Sie die Durchschnittsgehälter für Personen in Ihrem Studienbereich

Der springende Punkt bei der Erlangung einer Hochschulausbildung außerhalb des erworbenen Wissens und der Erweiterung Ihrer Fähigkeiten ist es, ein angemessenes Einkommen erzielen zu können.

Das Ziel ist, dass Sie mit diesem Einkommen eine gute Lebensqualität erreichen können. Außerdem können Sie Ihre Studentendarlehen innerhalb einer angemessenen Zeit nach Beginn Ihrer Karriere zurückzahlen.

Wenn Ihre College-Ausbildung pro Jahr mehr kostet als das durchschnittliche Jahresgehalt in Ihrem Studienbereich, sollten Sie günstigere Colleges in Betracht ziehen. Alternativ können Sie ähnliche Bereiche oder Branchen erforschen, die im Durchschnitt mehr bezahlen, und Ihren Studiengang ändern.

6. Vermeiden Sie es, auf dem Campus zu leben

Einer der größten Vorteile eines College- oder Graduiertenkollegs ist es, alleine leben zu können. Aber wenn Sie sich fragen, wie Sie Studentendarlehen vermeiden können, ist es eine gute Möglichkeit, nicht in Ihren Studentenwohnheimen zu leben.

Selbst wenn Sie nicht zu Hause wohnen möchten, kann die Suche nach einer Wohnung außerhalb des Campus eine viel billigere Alternative zum Leben auf dem Campus sein. In unmittelbarer Nähe von Universitätsgeländen finden Sie normalerweise eine viel günstigere Miete, solange Sie nicht in einer Großstadt leben.

Natürlich müssen Sie Geld für Lebensmittel ausgeben, aber Sie können Halten Sie Ihr Lebensmittelbudget kleinIch solange du bist Essensplanung und nicht die ganze Zeit auswärts essen.

7. Nutzen Sie das Arbeitsstudium

Arbeitsstudium ist ein guter Weg, um Studentendarlehen zu vermeiden. Es ist sehr gut möglich, gute Noten zu behalten und trotzdem einige Schichten pro Woche zu arbeiten.

Um wirklich davon zu profitieren, wählen Sie einen wartungsarmen Job. Wenn Sie in einer Bibliothek oder Verwaltungsumgebung arbeiten, haben Sie die Möglichkeit, an Ihren Aufgaben zu arbeiten, während Sie nicht damit beschäftigt sind, anderen Schülern zu helfen.

Abschließend

Wenn Sie diese Schritte unternehmen, sind Sie finanziell auf das College vorbereitet und haben die besten Möglichkeiten zur Vermeidung von Studentendarlehen erkundet. Dies wiederum hilft Ihnen dabei, die von Ihnen aufgenommenen Studentendarlehensschulden zu minimieren. Ihre College-Erfahrung wird auch viel angenehmer sein, wenn Sie ausbügeln, wie Sie dafür bezahlen, bevor Sie anfangen.

Wenn Sie Studentendarlehen aufnehmen, Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie Ihre Kredite funktionieren um einen Rückzahlungsplan zu erstellen.

Wenn Sie in der Schule einen Job haben, können Sie Ihre Kredite frühzeitig zurückspielen oder Zinszahlungen leisten, um Ihre langfristige Gesamtverschuldung schrittweise zu reduzieren.

Source link

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*