So erstellen Sie ein College-Studentenbudget, das Sie tatsächlich verwenden

Wenn Sie sich auf den Weg ins College machen, ist es wichtig zu lernen, wie man es macht Verwalten Sie Ihr Geld gut. Andernfalls könnten Sie am Ende des Semesters einige unangenehme Überraschungen erleben. Daher ist die Budgetierung für Studenten besonders wichtig.

Obwohl die Idee der Budgetierung so aussieht, als könnte sie Ihnen den Spaß am Leben rauben, ist es wichtig, ein solides Verständnis für Ihr finanzielles Bild zu haben. Mit einem Budget können Sie auf Ihre Geldziele hinarbeiten.

Unabhängig davon, ob Sie versuchen, ein Auslandssemester zu bezahlen oder einfach keine zusätzlichen Studentendarlehensschulden aufzunehmen, kann Ihnen ein Budget dabei helfen, diese Geldziele zu erreichen.

Heute werden wir Ihnen die Strategien vorstellen, mit denen Sie ein effektives Studentenbudget erstellen und aufrechterhalten können, auf das Sie sich tatsächlich freuen werden.

Sammeln Sie Ihre Gelddaten

Bevor Sie wirklich effektiv mit der Budgetierung beginnen können, müssen Sie wissen, was Ihnen für jedes Semester zur Verfügung steht. Hier können Sie Ihre Suche starten

Sprich mit deinen Eltern

Wenn dein Eltern helfen Ihnen, einen Teil Ihrer College-Ausgaben zu bezahlenStellen Sie dann sicher, dass Sie ein offenes Gespräch führen. Nehmen Sie sich Zeit, um über die finanziellen Vereinbarungen zwischen Ihnen zu sprechen. Finden Sie heraus, welche Ausgaben sie decken möchten und welche nicht.

Stellen Sie außerdem fest, ob mit diesen Fonds Eventualverbindlichkeiten verbunden sind. Einige meiner Freunde hatten Eltern, die bereit waren zu helfen, wenn sie einen bestimmten GPA hatten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle diese Details im Voraus haben, damit Sie später nicht überrascht werden.

Überprüfen Sie Ihre Stipendien und Zuschüsse

Stipendien und Stipendien könnte eine Möglichkeit für Sie sein, Ihre Ausbildung zu finanzieren, ohne Studentendarlehen aufzunehmen. Wenn Sie Stipendien oder Zuschüsse erhalten können, lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte.

Finden Sie heraus, wofür die Mittel verwendet werden können. Viele Stipendien und Zuschüsse haben Einschränkungen, wofür Sie das Geld ausgeben können. Beispielsweise können Sie das Geld möglicherweise nur für Studiengebühren ausgeben.

In anderen Fällen können Sie die Mittel möglicherweise auch für Lebenshaltungskosten verwenden. Wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich zur Klärung an die Organisation, die Ihr Stipendium oder Ihren Zuschuss finanziert hat.

College-Ausgaben zu budgetieren

Während des Studiums dürfen die täglichen Ausgaben Ihres Lebens nicht zu hoch sein. Aber wenn Sie die schulbezogenen Ausgaben hinzufügen, muss Ihr Studentenbudget plötzlich so viel mehr unterstützen. Hier sind einige Ausgaben, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Ihre Ausgaben planen.

Studien- und Studiengebühren

Der Unterricht ist eine große Ausgabe für alle Studenten. Berücksichtigen Sie bei der Überlegung, welches College Sie besuchen möchten, die Studiengebühren. Der Bereich für Studiengebühren kann zwischen den Institutionen dramatisch variieren.

Über den Unterricht hinaus haben Sie auch Studiengebühren zu zahlen. Jede Universität hat ihre eigene Gebührenstruktur. Aber Sie werden wahrscheinlich jedes Jahr mehrere hundert Dollar an Gebühren erhalten.

Lassen Sie sich nicht von den Studentengebühren überraschen. Informieren Sie sich vorab über die Gebühren Ihrer Schule.

Schulmaterial

Schulmaterial wie Lehrbücher sind ein entscheidender Teil Ihres College-Erfolgs. Daher ist es wichtig, jedes Jahr genug Geld für den Kauf von Büchern bereitzustellen.

Gemäß College Board, Studenten gaben 1.240 USD pro Jahr für Bücher an einem öffentlichen vierjährigen College aus. Das könnte das Budget eines jeden stark belasten!

Ein Platz zum Leben

Jeder braucht ein Dach über dem Kopf, um produktiv zu bleiben. Nach Studiengebühren und Studiengebühren waren die Wohnkosten der zweitteuerste Teil des College-Besuchs.

Obwohl das Wohnen außerhalb des Campus oft eine günstigere Option ist, müssen Sie dennoch einen Weg finden, um die Miete jeden Monat zu zahlen.

Essen

Der Durchschnitt Amerikaner gaben 9,5% aus von ihrem verfügbaren Einkommen für Lebensmittel im Jahr 2019. Das ist ein bedeutender Teil jedes Budgets. Überlegen Sie, was Sie jeden Monat für Lebensmittel ausgeben möchten, während Sie Ihr Budget festlegen.

P.S. Essensplanung kann einen großen Unterschied in Ihrem Lebensmittelbudget machen.

Gas und Transport

Möglicherweise müssen Sie zur Klasse pendeln oder ein Fahrzeug warten, um zu einem Job außerhalb des Campus zu gelangen. Wenn Sie ein Fahrzeug verwenden, sollten Sie dies in Ihr Budget einbeziehen.

Wenn möglich, halten Sie sich an den Campus-Transport, um zu vermeiden, dass Sie für Benzin bezahlen und mühsam einen Parkplatz finden.

Kleidung

Beim Übergang in die Belegschaft benötigen Sie wahrscheinlich neue Kleidung. Wenn Sie auf die Jobmesse kommen, möchten Sie in Geschäftskleidung, die zu Ihrer Persönlichkeit passt, präsentabel aussehen.

Damit sollten Sie erwarten, während Ihrer College-Karriere Geld für Berufskleidung auszugeben.

Spaß Geld

Das College soll eine angenehme Zeit sein. Obwohl Sie konzentriert bleiben müssen, um Ihre Noten auf Kurs zu halten, können Sie trotzdem die Dinge genießen, die Sie glücklich machen. Haben Sie keine Angst, Ihrem Budget eine Kategorie “Spaßgeld” hinzuzufügen.

Sie können diese Mittel ohne jegliche Schuld ausgeben. Sie sollten das Leben genießen und jeden Monat etwas Geld beiseite legen, um das zu tun, was Sie glücklich macht.

So verfolgen Sie Ihre Ausgaben richtig

Nachdem Sie die Art der Ausgaben in Ihrem College-Budget im Griff haben, ist es Zeit, Ihre Ausgaben zu verfolgen. Wenn Sie diesen Prozess starten, können Sie Ihr Budget anpassen, um Ihre Ausgabenanforderungen genauer widerzuspiegeln.

Sobald Sie eine bessere Vorstellung davon haben Ihre Ausgabegewohnheiten Durch sorgfältige Nachverfolgung sind Sie besser darauf vorbereitet, Ihr College-Budget effektiv umzusetzen.

Digitale Werkzeuge

Glücklicherweise gibt es digitale Tools, mit denen Sie Ihre Ausgaben mühelos verfolgen können. Eine großartige Ressource ist Mint. Mit der kostenlosen App können Sie Ihre Ausgaben in Echtzeit verfolgen und Ihre finanziellen Ziele überwachen.

Der altmodische Weg

Obwohl die digitale Nachverfolgung einfacher ist, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ausgaben manuell nachzuverfolgen. Sie können Ihre Einkäufe in einem Ausgabenjournal oder weiter aufzeichnen eine einfache Tabelle.

Es mag etwas mühsam sein, Ihre Ausgaben manuell zu verfolgen, aber Sie stellen möglicherweise fest, dass Sie Ihre Ausgaben eher als Nebeneffekt betrachten.

Beispiel für ein Studentenbudget

Wenn Sie Ihr College-Studentenbudget festlegen, kann es hilfreich sein, ein Beispiel zu haben. Der erste große Schritt besteht darin, zu entscheiden, ob Sie ein Budget für ein Jahr oder ein Semester festlegen möchten. Persönlich habe ich mich entschieden, die Dinge auf Semesterbasis abzubilden, da auf diese Weise normalerweise Stipendien vergeben wurden.

Im Folgenden werde ich ein College-Budget teilen, das meinem eigenen sehr ähnlich war, bevor ich vor einigen Jahren meinen Abschluss gemacht habe:

Ausgaben für das Semester Budget für das Semester Budget pro Monat
Studiengebühren und Gebühren 3.800 US-Dollar Verbrachte zu Beginn des Semesters
Schulmaterial 500 Dollar Zu Beginn des Semesters für Vorräte und Bücher ausgegeben
Miete 2.600 US-Dollar $ 650
Dienstprogramme $ 160 $ 40
Internet 120 $ 30 $
Essen (Lebensmittel und Essen gehen) 1.200 US-Dollar 300 Dollar
Kleider 100 $ Wird nur bei Bedarf für Berufskleidung ausgegeben
Spaß Geld 300 Dollar 75 $

Natürlich hängt Ihr genaues Budget von Ihrer Schule und Situation ab. Persönlich lief ich in den meisten Semestern normalerweise unter Budget, weil ich das Ziel hatte Ich habe ein kleines Sparlager aufgebaut, bevor ich das College abgeschlossen habe.

Mit einer Kombination aus Hilfe meiner Eltern, Stipendien und Sommerjobs konnte ich es schaffen, ohne Studentendarlehensschulden aufzunehmen.

Wenn Sie sich Ihr Budget ansehen und feststellen, dass es nicht möglich ist, alles ohne Studentendarlehen zu finanzieren, suchen Sie nach den niedrigstmöglichen Zinssätzen für Darlehen. Ein kleiner Unterschied in den Zinssätzen könnte sich nach Abschluss des Studiums enorm auf Ihre Finanzen auswirken.

Tipps, um Geld zu sparen und Ihr Studentenbudget einzuhalten

Sparen Sie Geld mit einem knappen Budget mag eine Herausforderung sein, aber es ist definitiv möglich. Während Ihres Studiums haben Sie Zugang zu noch mehr Möglichkeiten, Geld zu sparen. Hier sind meine Top-Tipps, um während des Studiums im Budget zu bleiben.

Verfolgen und kürzen Sie Ihre Ausgaben

Die Wichtigkeit der Nachverfolgung Ihrer Ausgaben kann nicht genug betont werden. Durch sorgfältige Verfolgung Ihrer Ausgaben haben Sie eine bessere Vorstellung davon, wohin Ihr Geld fließt. Wenn Sie mit Ihren aktuellen Ausgabegewohnheiten nicht zufrieden sind, können Sie Ihren Fortschritt sehen, wenn Sie Ihre Ausgabegewohnheiten anpassen.

Beachten Sie bei der Nachverfolgung Ihrer Ausgaben alle Gebühren, die unangemessen hoch erscheinen. Es ist durchaus möglich, dass Sie für eine Dienstleistung zu viel bezahlen. Um dies zu vermeiden, rufen Sie den Rechnungsanbieter an, um einen Rabatt zu erhalten. Wenn dies nicht funktioniert, wechseln Sie den Anbieter, um ein besseres Angebot zu erhalten.

Suchen Sie nach gebrauchten Lehrbüchern

Lehrbücher ändern sich nicht oft. Suchen Sie sich ein gebrauchtes Exemplar aus, anstatt ein brandneues Buch zu kaufen. Gebrauchte Exemplare von Lehrbüchern finden Sie in Geschäften rund um den Campus oder auf dem Facebook-Marktplatz.

Schauen Sie sich nicht nur billige Lehrbücher an, sondern auch Ihre Universitätsbibliothek. In vielen Fällen können Sie eine Kopie kostenlos auschecken. Wenn Sie das Lehrbuch nur für einige Aufgaben benötigen, möchten Sie möglicherweise das Geld sparen und einige Stunden in der Bibliothek sitzen.

Finde kostenloses Essen

Eine erstaunliche Sache über College-Campus ist, dass es reichlich kostenloses Essen gibt. Sie können an jedem Tag auf kostenlose Pizzaabende oder Werbegeschenke stoßen. Suchen Sie nach diesen kostenlosen Nahrungsquellen, um Ihr Budget weiter zu erweitern.

Studentenrabatte gibt es überall

Zusätzlich zu kostenlosem Essen werden Sie wahrscheinlich auf Studentenrabatte stoßen, die in der Stadt reichlich vorhanden sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Studentenausweis immer zur Hand haben. Sie wissen nie, wann Sie auf einen Rabatt stoßen.

Sprechen Sie mit Ihren Eltern über die Krankenversicherung

Die Krankenversicherung ist ein großer Aufwand. Wenn möglich, sprechen Sie mit Ihren Eltern über die Einhaltung ihres Krankenversicherungsplans. Danke an die Gesetz über erschwingliche PflegeSie können bis zum Alter von 26 Jahren im Krankenversicherungsplan Ihrer Eltern bleiben. Andernfalls müssen Sie diese hohen Kosten möglicherweise in Ihr Budget einbeziehen.

Verkaufe deine alten Lehrbücher

Lassen Sie nicht zu, dass Ihre Lehrbücher aus dem letzten Semester Ihre Wohnung überladen. Nehmen Sie sich stattdessen ein paar Minuten Zeit, um sie zu verkaufen. Sie können Verdiene etwas Geld mit dem Verkauf dieser Lehrbücher und halten Sie Ihre Wohnung gleichzeitig übersichtlich.

Verwalten Sie Ihre Kreditkarte verantwortungsbewusst

Wenn Sie sich entschieden haben, während des Studiums eine Kreditkarte zu eröffnen, denken Sie daran, diese verantwortungsbewusst zu verwalten. Es ist sehr einfach, einen rutschigen Hang hinunter in einen Berg von Kreditkartenschulden zu rutschen. Geben Sie Ihr Bestes, um Ihre Kreditkarte jeden Monat vollständig abzuzahlen, um eine größere Schuldenlast zu vermeiden.

Finden Sie kostenlose Aktivitäten

An den meisten Hochschulen finden Sie jeden Tag lustige und kostenlose Aktivitäten. Obwohl Sie möglicherweise Ihre Komfortzone verlassen müssen, um einige dieser Möglichkeiten zu nutzen, können sie eine unterhaltsame Möglichkeit sein, Ihren Horizont zu erweitern. Sie müssen die Bank nicht brechen, um etwas Neues auszuprobieren.

Das Endergebnis

Der Aufbau des richtigen College-Studentenbudgets für Ihre Situation kann Ihnen helfen, nach dem Abschluss auf dem richtigen Weg für Ihr finanzielles Leben zu bleiben. Darüber hinaus ist das Erlernen des Aufbaus und der Aufrechterhaltung eines Budgets eine wichtige Fähigkeit, die Sie für den Rest Ihres Lebens mitnehmen müssen.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie das perfekte Budget für Sie erstellen können, dann Schauen Sie sich unseren kostenlosen Budgetierungskurs an.

Es führt Sie durch die Schritte zum Aufbau eines Budgets, das tatsächlich anhält. Mit hilfreichen Budgetvorlagen und Anleitungen ist dieser kostenlose Kurs der perfekte nächste Schritt. Melden Sie sich noch heute an und beginnen Sie mit dem Aufbau Ihres perfekten Budgets.

Source link

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*