Sind Sie steuerlich verantwortlich? 8 Tipps, um dorthin zu gelangen

Der Ausdruck „steuerliche Verantwortung“ mag Bilder von Tweedjacken mit Ellbogenschützern und Taschenrechnern der alten Schule hervorrufen, aber dieses Konzept ist relevanter als Sie vielleicht denken. Und es ist definitiv relevant für Sie!

Lassen Sie uns darauf eingehen.

Was bedeutet es, fiskalisch verantwortlich zu sein?

Immer wenn es um Geld geht (hier kommt der „steuerliche“ Teil ins Spiel), ist ein gewisses Maß an kluger Entscheidungsfindung (auch als „Verantwortung“ bezeichnet) erforderlich.

Das Sammeln von Wohlstand sollte nicht das ultimative Ziel sein, aber es ist ein Mittel zum Zweck. Sie benötigen Bargeld, um das Leben zu finanzieren, das Sie führen möchten, und für die Veränderung, die Sie in die Welt bringen möchten. Wie Geld ausgegeben wird, ist nicht nur für Sie und Ihre Familie wichtig, sondern auch im Kontext der Weltwirtschaft.

Wir können uns selbst, unsere Lieben, die Unternehmen, in die wir investieren, und unsere Regierung dafür verantwortlich machen, dass sie steuerlich verantwortlich sind.

Steuerliche Verantwortung in Bezug auf die Regierung

In der Politik erwarten wir von unseren gewählten und ernannten Beamten, dass sie angemessen Geld sammeln, zuweisen und ausgeben. Das bedeutet, sich an die genehmigten Budgets zu halten und keine Mittel für den persönlichen Gebrauch zu verbrauchen.

Steuerliche Verantwortung in der Regierung ist meistens mit der Vermeidung von Mehrausgaben verbunden. Im Idealfall sollten die Ausgaben unserer Führungskräfte dem entsprechen, was durch Steuern verdient wird. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Eine der größten Fragen im Zusammenhang mit der steuerlichen Verantwortung ist die Staatsverschuldung.

Die meisten Menschen unterstützen eine von zwei Lösungen mit dem gleichen Endergebnis, das die Staatsverschuldung senkt. Einige Leute glauben, wir sollten Steuern für die Reichen erheben die Schulden abbezahlen. Andere fühlen Wir sollten die Ausgaben senken, um die Staatsschuldenquote zu senkenim Allgemeinen in Form von sozialen Diensten.

Es ist zwar leicht, sich entmachtet und getrennt von der Art und Weise zu fühlen, wie Regierungsgelder ausgegeben werden, aber Sie haben es etwas sagen in der Sache.

Parks und Aktivitäten, Polizei, Straßen, Wasser, Bildung – sie werden alle durch Ihre Steuern finanziert und sind es auch von Ihren gewählten Beamten zugeteilt. So können Sie für Ihre Vertreter stimmen und mit ihnen sprechen, insbesondere vor Ort.

Auf diese Weise zeigen Sie ihnen die Ursachen auf, die für Sie wichtig sind.

Wie können Sie mit Ihren persönlichen Finanzen steuerlich verantwortlich sein?

Steuerlich verantwortlich zu sein bedeutet nicht nur, die Regierung zu Änderungen zu drängen, sondern auch persönlich.

Die Übernahme der Verantwortung für Ihre Finanzen besteht aus zwei Säulen: alltäglichen Entscheidungen und der Schaffung einer Vision für die Zukunft. Die Hauptstrategie besteht darin, zu kontrollieren, was Sie können, und zu planen, was Sie nicht können.

Hier sind einige wichtige Möglichkeiten, wie Sie steuerlich verantwortlich sein können:

Erstellen Sie ein Budget

Wenn es um die Budgetierung geht, können Sie am einfachsten 50% für wesentliche Ausgaben, 30% für nicht wesentliche Ausgaben und 20% für Einsparungen und Investitionen verwenden. Dies ist jedoch nur eine Richtlinie.

Die Budgetierung ist sehr persönlich und sollte an Ihr Einkommen, Ihre Lebenssaison und Ihre Geldziele angepasst werden. Es geht alles um Finden der Budgetierungsmethode das funktioniert am besten für dich.

Verfolgen Sie Ihre Ausgaben

Es macht keinen Sinn, ein Budget zu erstellen, wenn Sie nicht nachverfolgen möchten, wie es ausgerichtet ist. Verfolgen Sie Ihre Ausgaben Informiert nicht nur zukünftige Budgets, sondern kann auch als Darmkontrolle bei der Bewertung Ihrer Ausgaben dienen.

Beispielsweise, “Ups, ich habe diesen Monat 45 Dollar mehr für Kaffee ausgegeben, als ich erwartet hatte – ich muss nächsten Monat kürzen.”. Oder, “Wow, ich gebe jeden Monat konsequent 20 US-Dollar weniger für Benzin aus – ich kann dies stattdessen auf meine Schulden setzen.”

Dies sind Reflexionspunkte, die Ihnen helfen können, Ihre Ausgaben in Zukunft besser zu berücksichtigen.

Stellen Sie Notsparen und sinkende Mittel her

Unerwartete Kosten entstehen. Sie lassen sich nicht vermeiden, aber Sie können Einsparungen erzielen, damit Sie bei Katastrophen oder sogar bei glücklichen Überraschungen nicht nach Bargeld suchen müssen. Das ist was dein Noteinsparungen sind für.

Haben Sie geplante anstehende Ausgaben geplant? Sie möchten vorausplanen und diese Ausgaben beiseite legen, und genau dort Ihre sinkenden Gelder Komm herein.

Schulden abbezahlen

Wenn Sie Zinsen für Ihre Schulden zahlen, wird das Potenzial Ihrer längerfristigen Ersparnisse und Investitionen ausgeschöpft. Vor allem, wenn Sie hochverzinsliche Schulden haben.

So Konzentrieren Sie sich auf die Beseitigung Ihrer Schulden sobald Sie einen Notfallfonds aufgebaut haben. Es ist eine Erleichterung, frei von Schulden zu sein, und die Rückzahlung ist definitiv die steuerlich verantwortliche Sache.

Erstellen Sie mehrere Einnahmequellen

Anstatt sich ausschließlich auf eine einzige Quelle zu verlassen mit mehreren Einnahmequellen ist eine großartige Idee. Denken Sie daran, dass dies nicht nur für Geschäftsinhaber und Social-Media-Influencer gilt. Ob Sie eine besondere Fähigkeit, eine künstlerische Leidenschaft, einen Raum zum Vermieten oder eine andere potenzielle Einnahmequelle haben, warum nicht nutzen?

Während Ihre Zeit kostbar ist, haben Sie wahrscheinlich einen kleinen Betrag übrig, der das zusätzliche Einkommen wert ist. Wenn Sie von der Idee nicht vollständig begeistert sind, sollten Sie erwägen, Ihr Nebeneinkommen auf etwas Bestimmtes und „Extra“ zu setzen, wie Urlaub, ausgefallenes Gerät oder Tag im Spa.

Fangen Sie an zu investieren

Sie müssen kein Millionär sein anfangen zu investieren. Denken Sie daran, dass es keinen „richtigen“ Weg gibt, um zu investieren. Eines der ersten Dinge, die Sie angehen sollten, ist regelmäßig Beiträge zu einer Pensionskasse, insbesondere wenn Ihr Arbeitgeber ein Match-Programm hat. (Das ist kostenloses Geld, das sich mit der Zeit zusammensetzt!)

Im Allgemeinen entscheiden Sie sich für andere Anlageoptionen wie viel Sie bereit sind zu riskieren (weil es immer gibt etwas Risikograd) und probieren Sie es aus. Denken Sie daran, dass es auch riskant ist, Ihre Ersparnisse in bar zu belassen, da sie mit der Inflation mit der Zeit an Wert verlieren.

Suchen Sie professionelle Hilfe, wenn Sie Unterstützung benötigen, aber auch die Optionen für Robo-Investitionen in Betracht ziehen.

Holen Sie sich die richtige Art von Versicherung

Die richtige Versicherung haben ist wahrscheinlich das langweiligste Thema, aber immer noch sehr wichtig. Sie möchten beispielsweise sicherstellen, dass Sie über eine Invalidenversicherung verfügen, damit Sie ein Einkommen haben, wenn Sie nicht arbeiten können. Dies ist besonders relevant, wenn Sie selbstständig sind oder für Ihren Job keine Richtlinien zum Schutz vorhanden sind. Wenn Sie ein Hausbesitzer sind, stellen Sie sicher, dass Ihre Deckung umfassend genug ist.

Mieter, denken Sie nicht, dass Sie befreit sind – alle Dinge in Ihrem gemieteten Haus können zu einem erschwinglichen Preis mit abgedeckt werden Rentenversicherung.

Und dann, besonders wenn Sie eine Familie haben, die teilweise oder vollständig von Ihnen abhängig ist, Erwägen Sie den Kauf einer Lebensversicherung. Wenn Sie unerwartet sterben, wissen Sie, dass sie zumindest für einige Jahre finanziell versorgt werden.

Generationsreichtum aufbauen

Lebensversicherung ist ein Weg zu Reichtum an zukünftige Generationen weitergeben. Eigentum zu besitzen ist eine andere. Ihre anderen Investitionen, sowohl im Ruhestand als auch auf andere Weise, können Ihren Nachkommen ebenfalls ein Vermächtnis an Wohlstand hinterlassen.

Obwohl es düster klingt, machen Sie früh im Leben einen Testament- und Nachlassplan. Die kleine Investition lohnt sich jetzt, um sicherzustellen, dass Ihre Familienmitglieder das erhalten, was Sie ihnen hinterlassen möchten.

Abschließend

Denken Sie daran, dass fiskalische Verantwortung nicht nur ein Fachbegriff ist, den Sie in den Nachrichten hören oder der nur für die Regierung gilt. Sie können die Prinzipien daraus auf Ihr Leben anwenden, indem Sie die Kontrolle über Ihre Finanzen übernehmen.

Ihr zukünftiges Ich wird Ihnen für all Ihre Arbeit als fiskalisch verantwortlicher Profi danken.

Source link

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*